06 IO-Expander

IO-Expander

Der IO-Expander ist an deinem Joy-Car eine zentrale Einheit, an dem die meisten Sensoren angeschlossen sind. Da der micro:bit nicht über genügend Eingänge für alle Sensoren verfügt werden diese an den IO-Expander angeschlossen. Dieser kommuniziert dann mit dem micro:bit über die I2C Schnittstelle. Auf diese Weise werden lediglich zwei Ports des micro:bits belegt. Es ist sogar ein unbenutzter, digitaler Ausgang am IO-Expander frei, den du für eigene Projekte und Sensoren verwenden kannst. Der IO-Expander ist wie folgt aufgebaut:

FÜR EXPERTEN: Der IO-Expander wird über die I2C-Adresse 0x38 angesprochen. Er prüft die an ihm angeschlossenen Sensoren und gibt die Ergebnisse zusammengefasst als Byte zurück. Dabei steht jedes Bit für einen Pin des Expanders. Bei einer entsprechenden Erkennung wird das Bit des Sensors auf 1 (True) gesetzt.

Achtung!

Ihr Webbrowser ist veraltet. Wechseln Sie jetzt zu einem aktuellen Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit und den besten Komfort auf dieser Seite.